Tipp: Benutzen Sie beim Ausdruck die Optionen "Entwurf" oder "Schnell" in den Druckeinstellungen, um Druckertinte bzw. Toner zu sparen.



Diese Information wird nicht mitgedruckt.

Cleaner Production

ST-EN-UM steht für "Stoff" - "Energie" - "Umwelt": Unser Unternehmen arbeitet seit 1992 auf nationaler und internationaler Ebene intensiv mit vorsorgendem Umweltschutz. Unser Schwerpunkt liegt im effizienten Einsatz von Ressourcen (Materialien, Chemikalien, Wasser, Energie) zur Optimierung von Prozessen und der Reduktion von Kosten und Umweltauswirkungen.

Wir arbeiten mit Ihnen gemeinsam an der kontinuierlichen Anwendung von vorsorgenden Umweltschutzstrategien auf Prozesse, Produkte und Dienstleistungen und erarbeiten für Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen zur Steigerung der Ressourceneffizienz und Energieeffizienz und begleiten Sie bei der Maßnahmenumsetzung.
Aufgrund unserer Erfahrung mit verschiedensten Branchen und Betriebsgrößen (siehe Referenzliste) bieten wir maßgeschneiderte Audits unter Berücksichtigung Ihrer Ausgangslage und Bedürfnisse an. Wir arbeiten für Sie Maßnahmen nach dem Stand der Technik aus, genauso wie innovative Verbesserungsansätze.

Leistungen

  • Erhebung des Ressourcen- und Energieeinsatzes von bestehenden Prozessen
  • Erstellung von Stoff- und Energiebilanzen und Darstellung in Form von Sankey Diagrammen
  • Messung von Wasser- und Energieströmen
  • Bildung von Kennzahlen und Ausarbeitung eines Benchmarking der Ressourceneffizienz (für Rohstoffe, Wasser, Energie, Abfälle)
  • Optimierung von Prozessen, Verfahren und Abläufen
  • Erarbeitung von Maßnahmen zur Steigerung der Ressourceneffizienz und Begleitung der Maßnahmenumsetzung
  • Bearbeitung innovativer Fragestellungen im Rahmen von Forschungsprojekten
  • Innovative Maßnahmen zur Steigerung der Ressourceneffizienz durch TRIZ - Theorie der innovativen Problemlösung

Praxisbeispiele (Auswahl)






Fresner
Kontaktperson

Dr. Johannes Fresner, CMC


Tel.Nr.: 0043/316/36 71 56


e-mail: johannes.fresner@stenum.at


Folgen Sie STENUM auf Facebook