Tipp: Benutzen Sie beim Ausdruck die Optionen "Entwurf" oder "Schnell" in den Druckeinstellungen, um Druckertinte bzw. Toner zu sparen.



Diese Information wird nicht mitgedruckt.

Energiemanagement

Mit einem Energiemanagementsystem werden die Energieflüsse aufgezeichnet, Schwachstellen und Verlustquellen identifiziert, Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz abgeleitet und umgesetzt. Durch die regelmäßige Analyse des Energieverbrauchs, werden Abweichungen rasch sichtbar und eine rasche Gegensteuerung wird möglich. Ein erfolgreiches Energiemanagement geht häufig, mit der Einführung neuer verlustarmer Technologien, mit der Optimierung von Prozessen und der Rückgewinnung von Verlustenergien, einher. Komplexe Aufgabenstellungen sehen wir als Herausforderung.

Wir unterstützen Sie bei der Energieanalyse, bei der Erstellung von Energieflussdiagrammen, bei der Ausarbeitung von Detailkonzepten zur Steigerung der Energieeffizienz und begleiten die Maßnahmenumsetzung. Wir führen auch das interne Audit für Ihr Energiemanagementsystem nach ISO 50001 durch und arbeiten gemeinsam mit Ihrem Betrieb gerne neue Ideen für das Umweltprogramm aus. Weiters erstellen wir Messkonzepte, unterstützen bei der Beschaffung der Messgeräte, führen Inhouse-Schulungen zu Energieeffizienz durch.
Aufgrund unserer Erfahrung mit verschiedensten Branchen und Betriebsgrößen (siehe Referenzliste) bieten wir maßgeschneiderte Audits unter Berücksichtigung Ihrer Datenlage, Verfügbarkeit und Bedürfnisse an.
Wir zeigen Energiesparmaßnahmen nach dem Stand der Technik auf und bringen innovative Ideen für neue Maßnahmen. Wir bewerten Ihre Maßnahmen nach EEffG und kümmern uns um die bestmögliche Verwertung an einen Energieversorger.

Leistungen

  • Energieaudit gemäß DIN EN 16247-1, 16247-2, 16247-3, 16247-4
  • Energieaudit nach EEffG (Energieeffizienzgesetz), Bewertung von Maßnahmen, Dokumentation
  • Implementierung eines Energiemanagementsystems gem. DIN EN ISO 50001
  • Erstellung eines Messkonzeptes
  • Aufbau eines Energiekennzahlensystems und Benchmarking
  • Ideenfindung für Energieeffizienzmaßnahmen
  • Ausarbeitung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz nach dem Stand der Technik und Begleitung der Maßnahmenumsetzung
  • Abwicklung der Meldungen und Korrespondenz mit der Energiemonitoringstelle
  • Durchführung von Forschungsprojekten

Praxisbeispiele (Auswahl)

Referenzen

Liste der Unternehmen





krenn
Kontaktperson

DI (FH) Christina Krenn


Tel.Nr.: 0043/316/36 71 56


e-mail: christina.krenn@stenum.at


Folgen Sie STENUM auf Facebook